Ricardo  Feller

Als jüngster Fahrer im Felde bestreitet Ricardo Feller seine zweite Saison in der ADAC GT Masters. Jung und ambitioniert hat Ricardo hohe Ansprüche an sich selber. Die Liebe zum Motorsport und der unbändige Wille, das Beste aus sich heraus zu holen, zeichnen ihn aus und treiben ihn an. Dabei vergisst Ricardo Feller aber nicht die Werte und Grundsätze, die ihm seine Familie mitgeben. Lasst euch anstecken vom Rennfieber und verfolgt Ricardo in der faszinierenden Motorsportwelt…


Letztes Rennen

Zum letzten Mal im Jahr 2018 traf sich das Feld des ADAC GT Masters für ein Rennwochenende am Hockenheimring. Für Ricardo stand viel auf dem Spiel in der Junioren-Gesamtwertung, denn er hatte noch die Möglichkeit, auf das Podest zu fahren. Am Schluss blieb es jedoch beim 4. Schlussrang, womit er dennoch erfolgreichster Punktesammler in der Junioren-Wertung im Team von Mücke Motorsport ist.

Über Ricardo

Seit 2011 betreibt Ricardo Feller Motorsport. Was als Hobby begann, ist zu einem Vollzeit-Engagement geworden. Auf die internationalen Kart-Serien folgte bald der Einstieg in die Formel 4. Aktuell bestreitet Ricardo als jüngster Fahrer in der Geschichte sein 2. Jahr in der ADAC GT Masters Serie. Er fährt zusammen mit Christopher Haase für Mücke Motorsport.

Galerie

Verschaff dir einen Überblick über das Auto, die Strecken, Ricardo und die Motorsportszene. Die Galerie wird kontinulierlich aktualisiert mit neustem Bildmaterial. Damit erhältst du einen tiefen Einblick in Ricardos Welt und bist hautnah dabei, wenn er ins Auto steigt.



Ricky Racing GmbH

 

Postfach 118

5036 Oberentfelden

Switzerland

 

rickyracing@gmx.ch